SBB Deutscher Alpenverein
Sächsischer Bergsteigerbund

DAV
Sächsischer Bergsteigerbund    


Erstbegehung in der Sächsischen Schweiz melden

Ersbegehungsmeldung
Gipfel:


Meldender:
Name:
Vorname:
Anschrift
Straße:
Ort:
Postleitzahl:
E-Mail:
Mail-Verifizierung
An diese Adresse wird eine Bestätigungsmail versand, es ist notwendig die Mail zu bestätigen, ansonsten wird die Erstbegehungsmeldung nicht gespeichert!


Erstbegehung
Datum: Datum der Beendigung der Erstbegehung
Wegname:
Einstufung der Einstufung liegt die sächsische Skala zu Grunde
af:
Soweit die Erstbegehung mit Unterstützung erfolgte,
die Unterstützungsstelle aber inzwischen frei geklettert werden konnte:
ohne Unterstützung:
Sprung:
eine gesonderte RP-Bewertung ist sinnvoll. RP Bewertung:
Hinweise zur
Einstufung:
Beschreibung:
Anzahl eigener Ringe:
Ringe, die nur zur Erstbegehung gehören, jedoch auch solche, die aus frühren Versuchen stammen.
Gesamtzahl der Ringe des Aufstieges:
Alle im Weg benutzten Ringe über den gesamten Wegverlauf, also auch die vorhandenen Ringe anderer Wege bei Varianten.

Nachbarweg rechts:
Nachbarweg links:
Vorschlag zu Sternchen:
eine angemessene Sicherung des Weges war nicht möglich, der Weg sollte mit einem Ausrufezeichen gekennzeichnet werden

Vorsteiger:
Nachsteiger:
jeweils in der Reihenfolge des Erreichens des Gipfels
Klub:
Zusätze:
Schwebe, RP

Soweit die Erstbegehung im af-Stil erfolgte und es inzwischen eine Rotpunktbegehung des Weges gibt:
Datum: Datum der ersten Rotpunktbegehung
Seilschaft:
Hinweise zur
ersten Rotpunktbegehung:


Allgemeine Hinweise:
Ich versichere, dass diese Erstbegehung nach den sächsischen Kletterregeln erfolgt ist.
(Das betrifft auch ggf. genannte Begehungen ohne Unterstützung oder RP!)

Soweit Ringe verwendet wurden: Die für diese Erstbegehung verwendeten Ringe entsprechen den Vorgaben der KTA des SBB und wurden fachgerecht installiert.

Ich bin mit einer Veröffentlichung der Daten im Kletterführer und der Neue Wege Datenbank des SBB, auch im Falle einer Nichtanerkennung, einverstanden.
Bei diesem Eintrag handelt es sich um eine Nachmeldung, die eigentliche Erstbegehungsmeldung ist bereits bei der AG Neue Wege eingereicht.



zur�ck | Hauptseite | Seitenanfang | Impressum | Suchen letzte Änderung: 02.06.2012