SBB Deutscher Alpenverein
Sächsischer Bergsteigerbund

DAV
Sächsischer Bergsteigerbund    


Umstufungen von Kletterwegen

Bisher eingegangene Vorschläge zur Schwierigkeitsbewertung von Kletterwegen


Einen eigene Vorschlag eintragen
 

Umstufungen von Kletterwegen


Die Einstufung von Kletterwegen erfolgt entsprechend den sächsischen Regeln. Die Angaben zur bisherigen Einstufung beziehen sich auf den Standardführer (aktuelle Ausgabe seit 1999).

Maßgeblich für die Beurteilung sollte die Anforderung an einen Vorstieg ohne Wegkenntnis unter guten Bedingungen sein. Für die Einstufung maßgebliche Griffabstände sollten skeptisch - eher also für Frauen und kürzere Männer - beurteilt werden.
Die Schwierigkeit die zusätzlich durch das Schlingenlegen entsteht sollte auf jeden Fall für strategisch wichtige Sicherungspunkte mit berücksichtigt werden!

Statistik

Vorschl äge: 374
Herunterstufungen: 136
Hochstufungen: 162
Laufende Umfragen
Eintragungen
 
Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.



Suche / Filter



Die Suche beachtet Groß- und Kleinschreibung, am Ende des Suchstrings wird automatisch ein Platzhalter ergänzt.


sortiert nach: Eingang | Gipfel
Rauschenstein, GondakanteVIIIa -> VIIb
04.07.1948 Karlheinz Gonda, G.Junghans, G.Walpert, G.Straube, E.Gorlt
Es gibt oberhalb des Bandes (2. NR) nicht eine einzige bruechige Passage und zahlreiche gut bis sehr gute Schlingen. Bis zum letzten Ring ist die Schwierigkeit zudem sehr gering - direkt nach dem Absatz VIIb, dann VI.
(Uwe Neumann 20.07.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Bergstation, ExquistitwegVIIa -> VI
04.07.1948 Karlheinz Gonda, G.Junghans, G.Walpert, G.Straube, E.Gorlt
Ist im Bielatal f?r VIIa zu leicht. Die Stelle nach dem 2. Ring ?ber das kleine B?uchlen kann man als VI bewerten. Rest eigentlich eher V.
(Daniel Mueller 29.06.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Höllenhund, HerrenpartieVIIIb -> VIIIb
19.05.1966 Dieter Rülker und Bernd Arnold, J.Rotzsche, M.Jungrichter, D.Krause
Dieser Vorschlag ist Quatsch, was man auch sieht, wenn man den erwaehnten Forumsbeitrag nicht aus dem Zusammenhang reisst. Im Weiteren heisst es dort: " ... Im Zusammenhang mit der teilweise sehr weiträumigen Absicherung ist der im KF angegebene Schwierigkeitsgrad dennoch gerechtfertigt." Das bestaetigt auch meine eigene Klettererfahrung dieses Weges. Also wie bisher lassen!
(Martin Treiber 07.06.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Schrammtorwächter, TraditionVIIIa -> VIIc
05.09.1987 Uwe Horst, E.Ludwig, T.Fichtner, Sabine Rusch
Der missbr?uchlich als erste VIIIa des Gebirges verkaufte Einstieg ist nur VIIb. Die Kletterei ist eigentlich nicht schwieriger als VIIc.
(Uwe Neumann 02.06.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Wartburg, RitterspieleVIIb -> VIIa
17.06.1987 Falk Heinicke, Iris Weißig, H.Bärisch, D.Heinicke
VIIb ist der Weg nicht mehr, aber VIIa kann man schon noch geben. Der Vorschlag V von Nutzer Io ist Käse. Die Züge sind trotzdem weit, man steht nur im Gegensatz zu früher etwas besser. Eine Verfestigung der Tritte und das Abziehen eines Sternchens wären möglicherweise geeignet um ein weiteres Ablatschen zu bremsen.
(SeFlue 02.06.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Höllenhund, HerrenpartieVIIIb -> VIIc
19.05.1966 Dieter Rülker und Bernd Arnold, J.Rotzsche, M.Jungrichter, D.Krause
Wenn man genau wei?, wo es lang geht, ?berschreitet die Schwierigkeit nirgends VIIc - wenn man es wei?
(Fleischgewordene L?schtaste 30.05.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Wildensteinscheibe, Direkte WetterkanteVIIIc -> IXa RP IXb
15.04.1984 Joachim Friedrich, R.Nestler
"!" wäre angebracht - zum 1. und 2.R gefährlich.
Am 1.R gehts im Rechtsbogen für IXa zu klettern.
Siehe Kommentare bei teufelsturm.de.
(Daniel Hahn 27.05.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Wildensteinscheibe, Dir. Talweg / TalwegIXa RP IXc -> IXb RP IXc
15.04.1984 Joachim Friedrich, R.Nestler
2 Grade schwerer ist es RP nicht, das stimmt. Wir fanden aber, dass der af-Grad IXb ist.
"!" wäre sinnvoll, da die Passage zum R ernst ist und wenn man am Ende der Schwierigkeit abfällt, hat man den 1.R fast überstiegen (keine Schlingen).
(Daniel Hahn 27.05.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Gamrigscheibe, WestkanteVIIb -> 2/XIIb (Xa) RP XIa
00.00.0000
Tom (133)-Show me that some of those properties can cash flow positive, and I’ll be impressed.My guess is, these properties are being taken down by the first wave of &#n120;i8vestors„, who will soon be impaled in short order by the ever-falling knife.
(Jacklyn 04.05.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 
Hans Arno Stein, Happy-EndVIIc -> 2/II (VIIIc) RP Xb
Unpllaareled accuracy, unequivocal clarity, and undeniable importance!
(Krystallynn 04.05.2016 )
[Eigener Vorschlag dazu ...]
 

Erster Zurück 1 bis 10 von 374 Weiter Letzter
 

Einen eigene Vorschlag eintragen



zur�ck | Hauptseite | Seitenanfang | Impressum | Suchen letzte Änderung: 02.06.2012